1993 als „Volke Film- und Medienproduktion“ von KARLA DURCHLEUCHTER gegründet.

Die erfahrene Film-Frau - gelernte Pädagogin und Premium-Cutterin sowie erfolgreiche Realisatorin, die dazu zwanzig Jahre im Jugendmedienschutz bei RTL tätig war - widmete den Namen und die Rechtsform mit Verlegung des Firmensitzes in den Süden Münchens um. Seit Juli 2014 firmiert das Unternehmen unter dem Namen

planen - machen - gucken /
Medien + mehr UG (haftungsbeschränkt).

Heute hat man Firmensitze bei München und in Haan bei Düsseldorf.

Ihr Mann RALPH DURCHLEUCHTER kümmert sich um die inhaltliche Betreuung der Firmenkunden.

Er ist ausgewiesener TV-Journalist (HR, SWR, WDR und ZDF - u.a. TAGESSCHAU / TAGESTHEMEN), Feature- und Reportage-Autor von Formaten mit 15-, 30- bis 45-Minuten - (für den WDR) sowie ideenreicher, ausgewiesener Film-Mann (vor allem im PR-Sektor). Auslands-Dreherfahrungen hat er u.a. in England, Spanien, Israel, China und den USA gesammelt, auch als zeitweiser Korrespondent in New York. Gewinner des Deutschen Wirtschaftsfilmpreis.

Beide waren in den ersten Jahren sehr erfolgreich in Coaching-Bereichen wie Medien-Entwicklungshilfe (z.B. im Sudan) und Schulung von Medienbeauftragten der Evangelischen Kirche tätig. Es folgten Lehraufträge im Journalistikstudiengang der Universität Dortmund. Gemeinsam mit Professor Ulrich Pätzold bauten Karla und Ralph Durchleuchter das wöchentliche Stadtfernsehmagazin "do1.TV" mit den Studentinnen und Studenten auf. Die Nachwuchsjournalisten coachten sie mehrere Semester hinsichtlich fernsehgerechter Recherche, Organisation von Dreharbeiten, Realisation, Postproduktion, Rechtsfragen, Filmsprache, Fernsehtextarbeit, Moderation, Körpersprache, Interviewtechniken, Kalkulation etc.

Seit Mitte der 90-er Jahre entwickelt das Unternehmen sein Portfolio entsprechend der neuesten Trends für seine Kunden weiter.

HEUTE UMFASST DAS ANGEBOT DAS GESAMTE SPEKTRUM MODERNER ELEKTRONISCHER UND SOZIALER MEDIEN - VON DER KONZEPTENTWICKLUNG BIS HIN ZUR KOMPLETTEN REALISATION UND POSTPRODUKTION.

Das audiovisuelle Angebot von Filmen, Videos, Clips und Spots für alle Einsatzgebiete wird ergänzt um PR-Konzeptionen, -Texte, Broschüren, Flyer, NewsVideoLetter sowie Betreuung der Kundenauftritte bei FACEBOOK, INSTAGRAM UND YOUTUBE.

Ein ganz besonderes Merkmal von planen - machen - gucken / Medien + mehr UG: Interaktive Lehr- und Medienpakete für (Ganztags-)Schulen, Erwachsenbildung sowie Aus- und Fortbildung von Unternehmen und Organisationen.

Das Unternehmen arbeitet ausschließlich mit freiberuflichen, fachlich ausgewiesenen Kameraleuten, Trickspezialisten sowie Social Media-Experten unterschiedlichen Alters zusammen. Die Anforderungen bestimmen, wer im Projekt mitarbeitet!

SO KANN FÜR JEDEN KUNDEN UND JEDES PROJEKT DAS IDEALE TEAM ZUSAMMENGESTELLT WERDEN.